Alamanda

It is really hard to capture this on photo. A picture even eagerly taken with a smartphone cannot transport this special atmosphere that catches you when you stand in this Villa. That is why we asked our professional photographer to embrace the beauty of this place with his great camera. He slowly moves from spot to spot, looking for the right angle, placing the accessories. Some of which we just bought this afternoon – last minute hunting for the right pieces. Of course – no photo can give you this exact feeling that you experience when you are actually here. But it gives you an idea.

Es ist wirklich schwer dies auf einem Foto festzuhalten. Ein Smartphone Foto, so sorgfältig es auch gemacht worden sein mag, kann diese besondere Atmosphäre transportieren, die einen packt, wenn man in dieser Villa steht. Aus diesem Grund haben wir unseren professionellen Fotografen gebeten, mit seiner tollen Kamera der Schönheit dieses Ortes gerecht zu werden. Er bewegt sich langsam von Punkt zu Punkt, sucht den richtigen Winkel und platziert die Accessoires. Von denen wir einige erst heute Nachmittag gekauft haben – Jagd nach den richtigen Stücken in letzter Minute. Sicherlich – kein Foto kann Ihnen genau das Gefühl vermitteln, dass Sie erleben werden, wenn Sie tatsächlich hier sind. Aber eine Ahnung davon bekommen Sie.


Try to imagine the late afternoon when the sun is about to set. Out of the bedroom windows you can already see the warm light floating onto the terrace. Comfy. Home. No words can describe this wonderful place.

Versuchen Sie sich den späten Nachmittag vorzustellen, kurz vor Sonnenuntergang. Aus den Schlafzimmerfenstern sehen Sie schon wie das warme Licht auf die Terrasse fließt. Behaglich. Zu Hause. Diesen wunderbaren Ort kann man nicht mit Worten beschreiben.

So hello back fellow readers. Two months have passed since you did hear any news from us. We were away on holidays. And we had to wait – for the furniture to be produced. Step by step – week by week – piece by piece – the Villa did get furnished. And now all the pieces of a puzzle come together adding up to one complete picture. Today when we have been sitting on the sofa in the living room, leaning back on the pillows, looking up on the big coral lamp, we almost could not believe that this day has come. The first big step is done. Our first Villa will be opening soon. And she has a name. Villa Alamanda.

Willkommen zurück liebe Leser. Zwei Monate ist es her, dass Sie das letzte Mal von uns gehört haben. Wir waren unterwegs in Ferien. Und wir mussten warten – bis unsere Möbel gebaut waren. Schritt für Schritt – Woche für Woche – Stück für Stück – wurde die Villa möbliert. Nun kommen alle Puzzlestücke zusammen und ergeben ein fertiges Bild. Als wir heute Nachmittag auf dem Sofa im Wohnzimmer saßen, zurück gelehnt auf den Kissen, den Blick nach oben zu der wundervollen Korallenlampe gerichtet, konnten wir es kaum glauben, dass dieser Tag endlich gekommen ist. Der erste große Sprung ist geschafft. Unsere erste Villa wird bald eröffnen. Und sie hat einen Namen: Villa Alamanda.



But the gigantic puzzle of 4.500 square meters named Bumbak Park is still far away from being complete. We still move forward bit by bit. Some baby steps but also some rapid strides.

Aber das gigantische 4.500 m² große Puzzle namens Bumbak Park ist noch weit davon entfernt komplett zusammen gesetzt zu sein. Allmählich bewegen wir uns vorwärts mit kleinen – und einigen Riesenschritten.

A small area of the park is finished and already open. Bamboo Walls separate the beautiful lush garden from the still somehow sad looking brown earth of the unfinished areas. But hey – we don´t give up! This is a process. It can´t be  all done at once.

Ein kleiner Bereich des Parks ist fertig und auch schon geöffnet. Wände aus Bambus trennen den wunderschönen sattgrünen Garten von der fast traurig ausschauenden braunen Erde der unfertigen Bereiche. Aber hey – wir geben nicht auf! Dies ist ein Prozess. Es kann nicht alles auf einmal fertig sein.


In the meantime the Balinese Temple is being delivered. Tomorrow we will have our opening ceremony. Another blog entry you can look forward to!

Zwischenzeitlich wird der Balinesische Tempel geliefert. Morgen haben wir unsere Eröffnungszeremonie. Ein weiterer Blogeintrag auf den Sie sich freuen können.

Sampai ketumu lagi!

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s